Bocconcini di Pollo al forno/ kleine hàppchen aus dem ofen

1 Std 20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnchenbrüste oder Putenschnitzel 3 Stk.
Milch etwas
Semmelbrösel etwas
Parmesan gerieben etwas
Salz, weisser Pfeffer, Rosmarin klein geschnitten etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

Das Hùhnerfleisch eine halbe stunde in der milch marinieren. ( wird super zart! ) Die Semmelbròsel mit dem geriebenen Parmesan und den Kràutern vermengen. Fleisch wùrzen, in Stùckchen schneiden und in der Semmelbròselmischung wàlzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit ganz wenig olivenòl ( sonnenblumenòl geht auch ) betràufeln. 10 Min. bei 200° backen. Schmeckt mit Salat oder Pommes. Eine gesunde Alternative zu "Chicken-Nuggets"....!

Auch lecker

Kommentare zu „Bocconcini di Pollo al forno/ kleine hàppchen aus dem ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bocconcini di Pollo al forno/ kleine hàppchen aus dem ofen“