Marinierte Zucchini mit Rührei

4 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 4 mittelgroße
gewürfelten Speck 150 gr
Eier 3
gewürfelte Zwiebel 1
gehackte Knoblauchzehe 1
Sojasoße,Worcestersoße,Balsamicoessig ,Senf,Öl,Salz,Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas

Zubereitung

1.Aus 1EL Sojasoße,1EL Balsamicoessig (dunkel),1TL Senf, 1/2 TL Worcestersoße, 3 EL Öl , 1 gehackte Knoblauchzehe ,1 Prise Salz,1TL Paprikapulver und 1Prise Pfeffer eine Marinade herstellen.

2.Zucchini in Mundgerechte Stücke schneiden und die Marinade hinzugeben alles gut durchmischen. Zucchini mindestens für 2-3 Std im Kühlschrank in der Marinade ziehen lassen. Speck mit der Zwiebel in der Pfanne auslassen,raus nehmen und zur Seite stellen.

3.Zucchini mit der Marinade in die Pfanne geben ohne Deckel schmoren lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist und die Zucchini gar sind. Eier aufschlagen und mit Speck und Zwiebel vermischen,zu den Zucchini geben,gut durchrühren.

4.Eier stocken lassen und eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dazu schmeckt ein Baguette !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marinierte Zucchini mit Rührei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marinierte Zucchini mit Rührei“