Eier in Zucchini-Senfsauce

40 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Größe L 4
Zwiebel 0,5
Zucchini 180 g
Butter 10 g
Sahnejoghurt 150 g
Mehl 1 TL
Gemüsebrühe 150 ml
mittelscharfer Senf 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Schnittlauchröllchen 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
5,3 g

Zubereitung

1.Die Eier in kochendem Wasser 5-7 Minuten wachsweich kochen, abschrecken und pellen.

2.Inzwischen die Zwiebel fein würfeln. Zucchini putzen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Zucchini zugeben und 2 Minuten mitdünsten.

3.Sahnejoghurt mit Mehl und Gemüsebrühe verrühen. Mit den Zucchiniwürfeln mischen und bei milder Hitze etwa 5 Minuten kochen lassen, Senf unterrühren. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Eier halbieren, in die Sauce geben und auf der ausgeschalteten Herdplatte, bei aufgelegtem Topfdeckel, etwa 5 Minuten stehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

4.Dazu schmecken Pell- oder Salzkartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eier in Zucchini-Senfsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eier in Zucchini-Senfsauce“