Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne mit Drillingen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne:
Zucchini / geputzt ca. 800 g 1200 g
Rinderhackfleisch 500 g
Zwiebel ca. 100 g 1
Knoblauchzehen 2
Sonnenblumenöl 2 EL
klare Brühe ( 3 TL instant ) 600 ml
grobes Meersalz aus der Mühle 5 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 5 kräftige Prisen
gerebelte Italienische Kräuter 1 EL
Crème fraîche 150 g 1 Becher
Drillinge:
Drillinge ( Sehr kleine Kartoffeln ! ) / Hier: Für 2 Personen ! 400 g
Salz 1 TL
Servieren:
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne:

1.Zucchini schälen, halbieren, mit einem kleinen Löffel das weiche Fruchtfleisch mit den Kernen herauskratzen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Sonnenblumenöl in einer hohen Pfanne erhitzen, das Rinderhackfleisch darin krümelig anbraten, die Zwiebelwürfel und Knoblauchzehenwürfel zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Die Zucchiniwürfel zugeben, einige Minuten mit anbraten und mit der klaren Brühe ( 600 ml / 3 Tl instant ) ablöschen/angießen. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 5 kräftige Prisen ) und Italienischen Kräutern ( 1 EL gerebelt ) würzen und alles 15 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln/kochen lassen. Die Crème fraîche ( 150 g ) unterrühren und alles noch einige Minuten reduzieren lassen.

Drillinge:

2.Drillinge schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 18 Minuten kochen und abgießen.

Servieren:

3.Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne mit Drillingen, mit Petersilie garniert, servieren.

Tipp:

4.Die Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne kann mit Kartoffeln ( Hier im Rezept ! ), Nudeln, Reis oder Kartoffelstampf servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne mit Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderhackfleisch-Zucchini-Pfanne mit Drillingen“