Möhren-Omelette

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 500 g
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Eier 6 Stk.
Kochcremé 6 EL
Pflanzencreme 4 EL
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Eier mit Kochcreme verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken Petersilie waschen, abtropfen und fein hacken, vorsichtig unter Eimasse rühren.

2.2 El Pflanzencreme erhitzen, Möhrenscheiben und Zwiebel ca. 5 Min. dünsten, Knoblauch kurz mitbraten.

3.Eimasse gleichmäßig darüber verteilen und ca 3 Min. stocken lassen

4.Zum Umdrehen das Omelette auf großen Teller stürzen, 2 El Pflanzencreme in die Pfanne geben, das Omelette wieder in die Pfanne gleiten lassen und nochmals 3 Min. stocken lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Omelette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Omelette“