Fleischgerichte: Ital. Rouladen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderrouladen 2
Kochschinken 2 Scheiben
Schmelzkäse Chester 4 Scheiben
Zwiebel 1
Gewürzgurken 2
Rotwein 1 Glas
Bratensaftwürfel 2
Rinderbrühe 2 Tassen
Sossenbinder etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Rouladen salzen pfeffern mit je einer Scheibe Schinken, zwei Scheiben Schmelzkäse und einer Gewürzgurke belegen zusammenrollen mit Küchengarn oder Rouladennadeln fixieren und in einem Topf scharf anbraten. Zwiebel pellen würfeln und zu den rouladen geben.

2.Mit Rotwein ablöschen kurz einkochen lassen und mit der Brühe aufgiessen, Bratensaftwürfel dazugeben und alles ca. 90 Min. im geschlossenem Topf köcheln lassen, Rouladen ab und zu wenden, und am schluß mit braunem Sossenbinder binden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte: Ital. Rouladen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte: Ital. Rouladen“