Hähnchenunterkeulen mit Gemüse und Reis

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenunterkeulen 12 Stück
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebel 2 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Rapsöl 5 EL
Hühnerbrühe 0,5 Tasse
Tomatenmark 2 EL
Paprikaschote grün 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Karotte 1 Stück
Paprikapulver edelsüß 1 EL
Chilisoße (Sambal Oelek) etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenunterkeulen waschen und trockentupfen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und würfeln. Die Papriakaschoten waschen, halbieren, das Kernhaus entfernen und in Streifen schneiden. Die Karotte schälen und würfeln

2.3 El Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenkeulchen im heißen Öl von allen Seiten goldbraun anbraten und die Zwiebel, Knoblauch zufügen und glasig dünsten. Tomatenmark und Gemüse zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 30 Minuten bei schwacher Hitze garen.

3.Reis waschen und abtropfen lassen. Im restlichen Öl anbraten, die doppelte Menge Wasser zugießen, Paprikapulver hinzufügen und bei schwacher Hitze ca 20 Minuten garen. Mit Salz, und Samal Oelek würzig abschmecken, die Hähnchenkeulchen mit dem Gemüse zugeben und auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenunterkeulen mit Gemüse und Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenunterkeulen mit Gemüse und Reis“