Fleisch: Goalert - Sülze

Rezept: Fleisch:  Goalert - Sülze
nach alter schlesischer Art
2
nach alter schlesischer Art
02:30
2
1797
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Schweinekamm
500 g
Ohren, Schnauze, Füße
1
Kalbsfuß
3 Liter
Wasser
1
Zwiebel
Pfefferkörner
Lorbeerblatt
Essig
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch: Goalert - Sülze

ZUBEREITUNG
Fleisch: Goalert - Sülze

1
Schnauze, Ohren, Füße und den Kalbsfuß in kaltem Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Das Fleisch hineingeben, ebenso die Gewürze, gut 2 Stunden kochen lassen. Die Brühe sieben, entfetten und kräftig mit Salz und Essig abschmecken.
2
Das Fleisch würfeln und in Schüssseln verteilen. Wenn die Flüssigkeit beginnt zu gelieren, über das Fleisch gießen, vollständig erkalten lassen.
3
Sülze schmeckt lecker zu Bratkartoffeln.

KOMMENTARE
Fleisch: Goalert - Sülze

Benutzerbild von dussel
   dussel
ich liebe sülze 5*****lg elke
Benutzerbild von Merlin15
   Merlin15
Da stimme ich Dir zu. Ein Gedicht zu Bratkartoffeln. Dafür lasse ich gerne 5* hier und LG

Um das Rezept "Fleisch: Goalert - Sülze" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung