Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise

Rezept: Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise
Resteverwertung roher Schinken, Sauce Hollandaise und Tomätchen - einfach und schnell
20
Resteverwertung roher Schinken, Sauce Hollandaise und Tomätchen - einfach und schnell
00:30
14
9300
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Farfalle
100 g
roher Schinken
150 ml
Sauce Hollandaise
100 g
Cocktailstrauchtomaten
3 EL
Parmesan gerieben
750 ml
Gemüsebrühe
1 EL
Kräuter der Saison
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
9,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise

ZUBEREITUNG
Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise

1
750 ml Gemüsebrühe in einer tiefen Pfanne erhitzen, Nudeln darin einkochen lassen. Schinken in Streifen schneiden und Tomätchen halbieren.
2
Schinken und Tomätchen über den Farfalle verteilen. Darüber die Sauce Hollandaise verteilen und mit dem Parmesan bestreuen. Im Backofen bei 160° Umluft ca. 20 Minuten überbacken. Mit den Kräutern bestreut servieren.
3
Dazu einfach ein Salat z.B. Radieschensalat. -- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise

Benutzerbild von leckermutzi
   leckermutzi
Das ist genau mein Geschmack!! Bestimmt mega lecker!! Tolles Rezept!! LG Simone
Benutzerbild von altemutter
   altemutter
lecker, das nehme ich mal mit . 5 ***** ggvlg Reni
   maneumaierei
das war soooo lecker 5***** für dich Maria T
   Reni464
Genau diese Reste habe ich im Kühlschrank, das gibt es dann morgen. Danke!!!! ***** LG Reni
Benutzerbild von romantica
   romantica
sieht ja total appetitlich aus... leckere 5** und lg anne

Um das Rezept "Nudelpfanne aus Farfalle und Sauce Hollandaise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung