Torte - Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Pistazien

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tortenboden Biskuit 1
Erdbeeren 400 Gramm
Mascarpone 250 Gramm
Erdbeerjoghurt 400 Gramm
Naturjoghurt 200 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Zucker 2 EL
Pistazien gehackt 25 Gramm
Gelatine 6 Blatt
Schaumzucker-Erdbeeren 12
Kokoskrokant etwas

Zubereitung

1.Mascarpone, Joghurt, Vanillezucker, Zucker und Pistazien mit einem Mixer verrühren. Erdbeeren kleinschneiden und vorsichtig unterheben.

2.Gelatine einweichen, ausdrücken und bei geringer Hitze in wenig Wasser auflösen (nicht kochen!), dann unter die Masse rühren. Ungefähr eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen, dann auf dem Biskuit-Tortenboden verteilen und glattstreichen.

3.Die Torte mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Kurz vor dem Servieren mit Schaumzucker-Erdbeeren und Kokos-Krokant verzieren.

4.Kleiner Tipp: Wer gerne Eistorte mag, kann die Torte (oder einzelne Stücke) für ca. eine halbe Stunde im Gefrierfach/-schrank anfrieren...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torte - Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Pistazien“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torte - Erdbeer-Mascarpone-Torte mit Pistazien“