Kotelett mal anders

30 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kotelett 3
Salz etwas
Öl etwas
Zwiebeln 2 kleine
Paprikagewürz etwas
Knobizehe kann auch mehr sein 1
Fleischbrühe 3/4 Liter
Kartoffeln 6-8
Paprikaschoten 2
Tomaten 2

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen ,trockentupfen ,salzen und in einen großen Topf von beiden Seiten anbraten und anschließend herausnehmen.

2.Geschälte ,gewürfelte Zwiebel in den Bratensatz glasig dünsten ,Paprikagewürz darüber streuen und den kleingeschnittenen Knobi dazu geben.

3.Jetzt werden die Koteletts wieder darauf gelegt und 1/8 Liter Fleischbrühe angegossen ,alles etwas einschmoren lassen.

4.Die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und Tomaten und der in Streifen geschnittene Paprika darauf geben.

5.Nun die übrige heiße Fleischbrühe angießen und zugedeckt garen bis die Kartoffeln weich sind ,etwas nachwürzen ist aber in der Regel nicht nötig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett mal anders“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett mal anders“