Pavlova mit frischen Erdbeeren

Rezept: Pavlova mit frischen Erdbeeren
Baiser-Torte aus Australien
19
Baiser-Torte aus Australien
01:30
6
4716
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Eiweiß
2 Becher
Schlagsahne
280 g
Zucker
1 TL
Speisestärke
1 TL
Essig
200 g
Erdbeeren frisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
55,6 g
Fett
2,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pavlova mit frischen Erdbeeren

Spongebob Schwammkopf

ZUBEREITUNG
Pavlova mit frischen Erdbeeren

1
Zuerst das Eiweiß in eine Schüssel geben und schlagen, bis es anfängt, fest zu werden. Die Schüssel sollte möglichst fettfrei sein. Wenn das Eiweiß langsam dick wird, den Zucker vorsichtig in kleinen Portionen dazugeben. Wenn der Eischnee steif ist, die Speisestärke und den Essig unterheben und nochmal schlagen.
2
Die Baisermasse ist fertig, wenn sie fest ist, aber noch nicht glänzt. Ein Backblech einfetten und die Masse daraufgeben und zu einem etwa 3 Zentimeter hohen Kreis formen. Anschließend die Oberfläche etwas glatt streichen.
3
Den Ofen auf 180° vorheizen. Wenn er heiß ist, die Baisermasse hineinschieben und die Temperatur auf 100° reduzieren. Die Masse etwa 60 Minuten lang backen.
4
Am Ende der Backzeit die Ofentüre öffnen und das Pavlova am besten im Ofen bei geöffneter Türe abkühlen lassen. Das Pavlova schmeckt am besten, wenn die Baisermasse außen hell, aber trotzdem knuspirg ist. Der Kern sollte aber noch weich sein.
5
Kurz bevor das Pavlova serviert wird, die Sahne steif schlagen und auf die kalt gewordene Baisermasse geben. Die Erdbeeren waschen, halbieren und das Pavlova damit garnieren.
6
Wer will, kann statt Erdbeeren natürlich auch andere Früchte verwenden. Am besten zum Pavlova passen Passionsfrucht, Nektarinen, Kiwis oder andere frische Beeren...

KOMMENTARE
Pavlova mit frischen Erdbeeren

Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Bin mir sicher das schmeckt superlegger. LG Winne
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Könnte mir auch schmecken! Wird versucht! 5* LG Erika
Benutzerbild von waldimar
   waldimar
mmh das sieht aber lecker aus und jetzt fängt auch die Erdbeerzeit an! 5 tolle Glänzsterne für dich du Zuckerbäckerin.
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Oh leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecker,ganz mein Geschmack
Benutzerbild von hati
   hati
die torte ist genau was für mich, werd ich auf jeden fall probieren. kommt in mein kb
Benutzerbild von Divina
   Divina
ich wusste echt nicht, dass die pavlova australisch ist, aber ich liebe diese frische torte

Um das Rezept "Pavlova mit frischen Erdbeeren" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung