Geisterkuchen

2 Std 15 Min mittel-schwer
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 200 g
Eier 4
Zucker 250 g
Orangensaft 250 ml
Mehl 300 g
Backpulver 1 Päckchen
Kakaopulver 5 EL
Schokoraspel 150 g
für die Form etwas
Schokoglasur 400 g
Waffelschnitten "Neapolitaner" 3 Päckchen
Eiswaffelmix 1 Packung
Schaummäuse etwas
Gummibärchen etwas
Schaschlikspieße 2
kleine Fähnchen 2

Zubereitung

1.Butter mit Eier und Zucker schaumig rühren, Orangensaft hinzufügen, nochmals verrühren. Mehl und Backpulver sieben und mit Kakao und Schokoraspel verrühren. Form mit Öl auspinseln und alles bei 180 Grad 45-55 Min. backen. Mörtel. Auf

2.Schokoglasur schmelzen und mit den Waffelschnitten Türme bauen. Schokoglasur dient als Mörtel. Die Schaummäuse köpfen und mit Glasur Augen malen. Mit den anderen Utensilien die Burg verziehren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geisterkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geisterkuchen“