Maruya (Phillipinische Nachspeise mit frittierten Bananen)

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
harte bananen 10 stk
mehl 1 tasse
Backpulver 1 tl
Salz 1 prise
eier 2 stk
kondensmilch gezuckert 1 dose
zum braten frittieren öl
Zucker braun Rohzucker 4 el

Zubereitung

Bananen längs halbieren mehl salz backpulvver mischen. eier und halbe dose kondensmilch mit schwingbesen 10 min schlagen unter die mehl masse mischen. öl in der pfanne erhitzenbananen in der masse tauchen dann in öl anbraten goldbraun. kurz in zucker wenden mhhhhh geniessen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maruya (Phillipinische Nachspeise mit frittierten Bananen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maruya (Phillipinische Nachspeise mit frittierten Bananen)“