Lachs-Gemüse-Spaghetti in ZItronensoße

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti etwas
Räucherlachs 60 g
Fenchelknolle 0,5
Zuckerschoten TK 100 g
Cremefino oder Sahne etwas
1 Bio-Zitrone etwas
Butter 2 El
etwas Weißwein etwas
weißer Pfeffer, evtl. etwas Salz etwas

Zubereitung

1.Räucherlachs in feine Streifen schneiden. Fenchel putzen und in Streifen schneiden, 2 Min blanchieren. Herausnehmen, Zuckerschoten ebenfalls 2 Min blanchieren, herausnehmen. Gemüsewasser aufheben. Gemüse in Bunter andünsten. Saft einer halben Zitrone zugeben, pfeffern. 5 Min dünsten. Cremefino und etwas Weißwein zugeben, erwärmen, nicht mehr kochen.

2.Nudeln im jetzt gesalzenen Gemüsewasser kochen. Abtropfen lassen. Soße darüber geben, wer unbedingt will nimmt geriebenen Parmesan dazu. Fertig.

3.Beim Gemüse kann man variieren und nehmen was so da ist. Gut passen auch Spargel, grüne Erbsen, Lauch, Spinat oder auch Möhren in ganz feinen Streifen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Gemüse-Spaghetti in ZItronensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Gemüse-Spaghetti in ZItronensoße“