Hähnchen-Cordon-Bleu

Rezept: Hähnchen-Cordon-Bleu
5
01:00
7
3255
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Maishähnchenbrust
2 Stk.
Eier Freiland
30 ml
geschlagene Sahne
5 Scheiben
Buttertoast ohne Rinde fein zerrieben
Mehl zum Panieren
Salz,Pfeffer,Muskat
4 Stk.
Zitronenachtel
2 Scheiben
Gekochter Schinken
2 Scheiben
Emmentaler
Butaris
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.04.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchen-Cordon-Bleu

Gefüllte Maishuhnbrust mit Ricotta und Estragon an grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Hähnchen-Cordon-Bleu

1
Hähnchenbrust säubern und von den Häuten befreien.In Klarsichtfolie vorsichtig plattieren und eine Tasche hineinschneiden.Innen-und Außenseite mit Muskat,Salz und Pfeffer würzen.Schinken- und Käsescheiben halbieren und jeweils eine Scheibe in die Tasche füllen.
2
Zum Panieren die Eier verquirlen.Sahne unterheben.Die gefüllten Brüste zuerst in Mehl,dann in der Eimasse und zum Schluß in Brösel wenden.In Butaris von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Dabei immer wieder mit dem Bratfett beschöpfen.Mit Zitronenachtel garnieren. Mit Gratin und Salt servieren.

KOMMENTARE
Hähnchen-Cordon-Bleu

Benutzerbild von Test00
   Test00
Stimmige Zutaten und perfekte Zubereitung zeichnen deine leckeren Rezepte aus. LG. Dieter
   Reni464
Da bekomme ich richtigen Hunger! ***** Liebe Grüße Reni
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Sehr sehr lecker, absolut mein Geschmack, lg Rosi
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich lasse Dir gerne 5****von Amerika
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Tolles Rezept, KLASSE, gefällt mir sehr gut, LG Anne-Marie.

Um das Rezept "Hähnchen-Cordon-Bleu" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung