Marzipan-Nuss-Schnitten

1 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Eier 6 Stk.
Zucker 200 g
Vanillinzucker 3 pckg.
Salz 1 prise
Mehl 175 g
Backpulver 1 tl
Schlagsahne 1 kg
Haselnusskerne, gemahlen 3 pck
Aprikosenlikör 3 el
Marzipan-Rohmasse 300 g
Puderzucker 75 g
Aprikosenmarmelade 2 el
Sahnefestiger 3 pck

Zubereitung

1.Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver auf die Eiercreme sieben und unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und ca. 10 Min. im vorgeheizten Backofen (200 Grad oder Umluft 175 Grad) backen. Auf ein feuchtes Küchentuch stürzen, Papier abziehen und ein zweites Tuch darauflegen. Abkühlen lassen.

2.Boden in der Mitte auseinanderschneiden und um die eine Hälfte einen Backrahmen stellen. 750 g Sahne steif schlagen, 50 g Zucker und 1 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen. Gemahlene Nüsse unterheben. Sahne auf den Boden streichen und den zweiten Boden darauflegen. Kalt stellen.

3.400 g Schlagsahne steif schlagen, je 2 Päckchen Vanillinzucker und Sahnefestiger einrieseln lassen. Likör unterrühren. Hälfte der Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben, Rest auf den oberen Boden streichen. Beides kalt stellen.

4.Kuchen aus dem Backrahmen lösen. Marzipan mit Puderzucker verkneten und rechteckig ( 30 x 18 cm) ausrollen und mit einem Messer mehrmals einkerben. Auf den Kuchen legen. Kuchen in Schnitten schneiden. Mit Sahnetuffs, Konfitüreklecksen und Haselnüssen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Nuss-Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Nuss-Schnitten“