Senf-Krustenbraten

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Krustenbraten , vom Schwein 3000 g
Suppengrün etwas
große Zwiebeln, Senf, Salz und Pfeffer 2

Zubereitung

1.Die Schwarte des Bratens kreuzweise einschneiden und mit Senf, Salz und Pfeffer einreiben. Den Backofen auf ca. 150 Grad vorheizen, das Suppengrün und die Zwiebel grob klein schneiden und mit etwas Wasser in die Auffangwanne geben, den Braten mit der Schwarte nach oben auf den Rost legen und im Ofen 4 4,5 Std. garen lassen. Nicht begießen, zum Ende der Garzeit die Auffangwanne herausnehmen, den Fond durch ein Sieb geben, das Fett abschöpfen und ganz leicht andicken.

2.Dazu reicht man Rotkohl und Salzkartoffeln. Röstkartoffeln passen natürlich auch zu diesem deftigen Gericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senf-Krustenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senf-Krustenbraten“