Samstagabend - immer was Besonderes VII

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
verschiedene Käsesorten etwas
Bauernschinken 6 Scheiben
Wildschweinsalami 1
Fetacreme - im KB etwas
Varianten vom Pesto Rosso - im KB etwas
Dips - nach Geschmack etwas
Ananasscheiben etwas
Kiwischeiben etwas
rote Spitzpaprika etwas
Kapernäpfel etwas
eingelegter Knoblauch etwas
Oliven etwas
Preiselbeeren - aus dem Glas etwas

Zubereitung

1.Die Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. Die Spitzpaprika waschen, in Scheiben schneiden und Kerne und Seitenwände entfernen. Alles mit den Ananasscheiben auf einem Teller anrichten.

2.Den Käse auf einer Platte anrichten und mit dem gerollten Schinken und der, in Scheiben geschnittenen, Wildschweinsalami ergänzen.

3.Für die Varianten des Pesto Rosso habe ich das Grundrezept mit schwarzen, in Ringe geschnittenen Oliven und das andere mit frischer Pepperoni und ganz fein gewürfelter, roter Spitzpaprika vermischt.

4.Alles ander in kleine Schlächen verteilen und auf dem Tisch schön arangieren.

5.Dazu gab es Feigenbrot, Olivenbrot -frisch aufgebacken - und natürlich Rotwein. Bon Appétit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Samstagabend - immer was Besonderes VII“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Samstagabend - immer was Besonderes VII“