Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 1
geriebenen Käse 3 El
rohen Schinken 2 Sch
Bio-Kräuterwürze oder sehr fein gehackte Kräuter, Pfeffer, Salz etwas
Bio-Ei 1
frischen Blätterteig aus dem Kühlregal 1 Platte

Zubereitung

1.Beim Schweinefilet falls nötig Sehnen oder Fett entfernen, waschen, gut abtrocknen. IMit einem spitzen Messer und einem Kochlöffelstiel längs einen "Tunnel" in das Fleisch bohren.

2.Schinken im Blitzhacker fein pürieren, mit dem Käse und den Gewürzen mischen, in das Fleisch füllen, feststopfen. Fleisch von außen mit Pfeffern und Kräutern würzen, in etwas Öl in der Pfanne ganz kurz rundherum anbraten, salzen.

3.Blätterteig flach auslbreiten, mit Käse-Schinkenmischung bestreuen, Fleisch darauflegen. Ränder des Teigs mit Eiweiß bestreichen, zu einem Päckchen wickeln und mit dem geklepperten Ei bestreichen.

4.Backofen vorheizen (Heißluft 180 Grad), Fleisch auf Backpapier aufs Blech legen und ca. 20 Min baclken.Das Fleisch sollte zartrosa sein. Etwas ruhen lassen, in Scheiben schneiden und warm oder kalt servieren.

5.Schmeckt am besten lauwarm. Als Beilage z.B. Teufelsdip Fridabella (KB), Preisselbeeren aus dem Glas o.ä. und dazu ein Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefülltes Schweinefilet im Blätterteig“