Nudeln: SPIRELLI - KÄSE - AUFLAUF

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spiralnudeln, Hartweizen, bereits gekocht 300 gr.
Pecorino semis semistagionato 200 gr.
Eier Freiland 3 Stk.
Sahne 100 ml
Frühlingszwiebel 2 Stk.
Fleischtomaten frisch 2 Stk.
Kochschinken 8 Scheiben
Salz + Pfeffer nach Geschmack etwas

Zubereitung

1.Wer keine Nudeln vom Vortag hat, muß welche kochen. Frühlingszwiebel putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Fleischtomaten waschen, oben kreuzweise kurz die Haut anschneiden, für 1/2 Min. in kochendes Wasser geben....herausheben.....in kaltem Wasser abschrecken.

2.So läßt sich die Haut problemlos abziehen. Tomaten vom Stielansatz befreien.....waagerecht in Scheiben schneiden (so bleibt das Innenteil erhalten) Kochschinken erst in Streifen.... dann in Würfel schneiden.

3.Den Käse fein hobeln. Eier....Sahne....Salz + Pfeffer verquirlen. Den Backofen auf 180° Heißluft anschalten. Eine Auflaufform buttern. Zuerst eine Lage Nudeln einfüllen. Darauf die Hälfte des Schinkens....der Frühlingszwiebel.... 1 Tomate in Scheiben und die Hälfte des Käses verteilen.

4.Darauf.... mit den Nudeln beginnend.... den Rest wie vorher verteilen. Mit dem Käse enden. Die verquirlte Ei-Sahne-Mischung über die Nudeln laufen lassen. Die Auflaufform abdeckeln....auf die mittlere Einschubleiste in den Ofen geben.... 40 Min. backen. 10 Min. vor Ende der Backzeit den Deckel entfernen.

5.Den Auflauf noch 10 Min. im Ofen setzen lassen. Dazu gab es einen Chicorêe-Kohlrabi-Salat. (RZ in meinem KB)

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: SPIRELLI - KÄSE - AUFLAUF“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: SPIRELLI - KÄSE - AUFLAUF“