Nudelauflauf

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln
Nudeln 500 gr.
Sauce
Sahne 30% Fett 1,5 Becher
Eier Freiland 6 frische
Salz und Pfeffer Prise
Zum Überbacken
Schmelzkäse mit Schinken 4 Scheiben
Mozzarella 2 Kugeln
Oregano getrocknet 1 Teelöffel
Restliche Zutaten
Erbsen gefroren 1 Hand voll
Krustenschinken 200 gr.

Zubereitung

Nudeln

1.Nudeln in Salzwasser al dente kochen.Ich habe zwei verschiedene sorten genommen,da die schon offen waren.Reste halt.Dann in einem Sieb abtropfen lassen. Dann die Nudeln in eine gefettete Bratreine geben

2.Den Schinken kleinschneiden und mit den Erbsen unter die Nudeln mischen.

Die Sauce

3.Die Eier mit etwas Salz und Pfeffer verrühren.Dann die Sahne darunter mischen.Alles über die Nudeln geben, und gut miteinander vermischen.

Zum Überbacken

4.Den Schmelzkäse in kleine Stücker über den Nudeln verteilen. Dann den Mozzarella in Scheiben zum Schluß über die ganze Bratreine verteilen. Mit Oregano bestreuen.

5.Im vorgeheitzten Backofen bei 180c Umluft, auf der mittleren Schiene ca 30 min. backen.Notfalls mit einer Alufolie abdecken.

6.Für uns war er Super.Schön cremig.Salat dazu fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf“