Brot + Bötchen: Gewürzte Osterbrötchen (Hot Cross Buns)

5 Std 30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenmehl Typ 450 450 g
Preßhefe oder 3 TL Trockenhefe 25 g
Zucker 1 TL
warme Milch 0,15 L
warmes Wasser 0,07 L
gemischte Gewürze nach Geschmack 0,5 TL
Zimtpulver 0,5 TL
geriebene Muskatnuss 0,5 TL
Zucker 50 g
Butter 50 g
Ei 1 Stk
Korinthen 100 g
gemischtes Zitronat und Orangeat 50 g

Zubereitung

1.Den Hefevorteig zubereiten: 100 g Mehl, 1 TL Zucker, die Preß- oder Trockenhefe und die warme Milch mit dem Wasser in einer großen Schüssel mischen, zudecken und an einem warmen Ort stehenlassen, bis die Lösung blasig ist (ca. 20 Min.)

2.Das restl. Mehl mit dem Salz, dem Zucker und den Gewürzen gut vermischen, dann mit allen anderen Zutaten und dem Hefevorteig zu einem weichen Teig vermengen (falls er zu weich ist, etas mehr Mehl dazugeben).

3.Auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 10 Min. kneten oder 2-3 Min. in der Küchenmaschine. Zu einer Kugel formen und in einem beölten Plastikbeutel ca. 2 Stdn. an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig etwa verdoppelt hat. Auf der Arbeitsfläche ca. 2 Min. zusammenschlagen und kneten.

4.In 12 gleiche Stücke teilen und zu Brötchen formen. Mit Zwischenraum auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, zudecken und nochmals ca. 30 Min. an warmem Ort gehen lassen, bis sich der Umfang wiederum verdoppelt hat. Auf jedes Brötchen mit Zitronat oder Orangeat oder Teigstreifen ein Kreuz legen oder ein Kreuz mit scharfem Messer einritzen.

5.Eine Stufe über der mittleren Schiene im vorgewärmten Backofen bei ca.190° oder Heißluft ca.170° etwa 15 - 20 Min. backen. Danach auf einem Rost mit Zuckerglasur bestreichen und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot + Bötchen: Gewürzte Osterbrötchen (Hot Cross Buns)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot + Bötchen: Gewürzte Osterbrötchen (Hot Cross Buns)“