Pfannengemüse - spanische Art ...

15 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzpaprika rot 1
Spitzpaprika grün 1
Lauchstange 1 kleine
Zucchini frisch 1
Zwiebeln frisch 2
Olivenöl 2 Esslöffel
Sojasoße 1 Esslöffel
Meersalz grob 2 Prisen

Zubereitung

1.Paprika und Zucchini in etwa 2-cm-große Stücke schneiden, Zwiebeln halbieren und dann längs in Spalten von etwa 2 cm schneiden. Den Lauch in etwa 5-cm-Stücke, und diese Stücke noch zweimal längs durchschneiden, so daß längliche Streifen entstehen.

2.Alle Gemüse in einer Schüssel gut mischen. Das Öl in einer großen Pfanne sehr heiß werden lassen, Gemüse hineingeben und unter ständigem Wenden etwa 5 Minuten bei großer Hitze braten. Mit grobem Meersalz bestreuen und die Sojasoße drüberträufeln. Noch einmal durchmischen und servieren.

3.Wir hatten heute Safran-Spätzle mit Sojasprossen und Lamm dazu.

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannengemüse - spanische Art ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannengemüse - spanische Art ...“