Chili-Thymian-Hähnchen

Rezept: Chili-Thymian-Hähnchen
Echt scharf!
0
Echt scharf!
01:20
5
468
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stück
Hähnchenschenkel
8 Stück
Thymianzweig
oder
8 Teelöffel
Thymian trocken
4 Esslöffel
Öl
1 Teelöffel
Pfeffer schwarz aus der Mühle
oder
1 Teelöffel
Melange Noir
4 Stück
Chilischoten rot getrocknet
1 Teelöffel
Paprika edelsüß
Salz grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
8,0 g
Fett
48,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chili-Thymian-Hähnchen

Schweinemedallions umhüllt mit Bacon, dazu Bandnudeln und eine Curry-Pilzsauce

ZUBEREITUNG
Chili-Thymian-Hähnchen

1
Die Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. Mit einem Finger vorsichtig die Haut vom Fleisch ablösen, so daß eine Tasche entsteht. In diese Tasche den Thymian geben und gleichmäßig unter der Haut verteilen. Wenn frische Zweige verwendet werden, die Blätter vom Stengel abstreifen.
2
Den Ofen auf 200°C vorheizen.
3
Nun die Chilischoten, den Pfeffer und das grobe Salz in einen Mörser geben und fein zermahlen. Dann das Öl und Paprika dazugeben und vermengen. Danach die Hähnchenschenkel mit dieser Mischung einreiben.
4
Die Hähnchenschenkel in eine feuerfeste geben und für ca. 1 Stunde garen. Guten Appetit!
5
Dazu paßt Kartoffelsalat, Baguette, Bohnensalat, Risi Bisi oder Pommes.

KOMMENTARE
Chili-Thymian-Hähnchen

Benutzerbild von GreenHotChilli
   GreenHotChilli
Einfach nur lecker!!! LG Tania
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Ich komme auf Besuch hebe mir mal ein Stueck auf 5*****
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Klasse so richtig scharf,5 Sterne
   raubaal
Einfach köstlich. 5 * GLG Jürgen
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Schön scharf ist immer gut, lach. Dafür gibt es 5* und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Chili-Thymian-Hähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung