Spargelrisotto

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel grün frisch 500 Gramm
Olivenöl 2 Esslöffel
Knoblauchzehen gepresst 1
Zwiebel fein gehackt 1
Risotto-Reis 400 Gramm
Weisswein 2 dl
Bouillon 8 dl
Mascarpone 100 Gramm
Parmesan 2 Esslöffel
Butter 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
648 (155)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
17,2 g
Fett
7,1 g

Zubereitung

1.Unteres Drittel der Spargeln schälen. Enden abschneiden. Spargeln auf dem Dampfkörbchen gar dämpfen. Spitzen abschneiden und beiseite stellen. Den Rest der Spargeln in kleine Stücke schneiden und mit 1 dl Spargelsud pürieren.

2.Öl in einer Pfanne erwärmen. Knoblauch und Zwiebeln andünsten. Reis beigeben und mitdünsten bis er glasig ist. Mit Weisswein ablöschen. Nur soviel Bouillon zugeben, bis der Reis mit Flüssigkeit bedeckt ist. Ohne Deckel unter rühren einkochen. Vorgang wiederholen, bis der Reis gar ist aber noch bis hat.

3.Mascarpone, Parmesan und Spargelpüree beigeben, gut mischen. Mit Pfeffer abschmecken.

4.Butter in einer Pfanne erwärmen. Die weichgedämpften Spargelspitzen in der Butter kurz schwenken, wenig salzen und über den Risotto geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelrisotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelrisotto“