Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell

Rezept: Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell
total lecker
8
total lecker
19
9972
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Rinderbeinscheiben
5
Karotten
3
Zwiebeln groß
3
Fleischtomaten - ich habe Tomaten gewürfelt aus der DS
Olivenöl kalt gepresst
2
Knoblauchzehen gehackt
Weißwein - Sekt oder Cidre
Thymian frisch
Salz und Pfeffer
2 Tassen
Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell

Sisserls Käsegeschnetzeltes
Sisserls Waldmann - Schnitzel
Borschtsch mit Cranberries

ZUBEREITUNG
Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell

1
Das gabs bei mir gestern Die Scheiben kräftig würzen. Gemüse grob zerkleinern. Zwiebel und Knoblauch grob hacken
2
1. Kochweise : schnell Beinscheiben im Sicomatic kräftig anbraten , Gemüse und Kräuter zugeben mit Flüssigkeit aufgießen und ca 15 - 20 Minuten garen. Nach der Garzeit den Reis unter das Gemüse geben auf dem Teller anrichten, Fleisch daraufsetzen und mit einem Blattsalat geniesen. leeecker Das war dieses mal meine Zubereitungsart.
3
2.Kochweise : im Backofen. Beinscheiben wie oben kräftig anbraten - alles zugeben und im Backofen bei 180° ca. 2 Stunden schmoren. Beides total lecker
4
Bilder sind dabei

KOMMENTARE
Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell

Benutzerbild von Kajo
   Kajo
Diese Gericht schmeckt uns einfach gut.. ich wähle meistens die 2. Variante im Backofen. ggvlg Karo
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist lecker, für dich 5*
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hast Du ganz wunderbar zubereitet. Ist genau nach meinem Geschmack. 5* für dich und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von rek55
   rek55
Eine herrlicher Wundertüte hast Du uns heute beschert, ein wunderbares kulinarisches Feuerwerk,das mir gefällt, da Du alle wesentlichen Elemente, die mich begeistern genial verarbeitet hast, geniale 5* gvlg rek
Benutzerbild von suppenkasper08
   suppenkasper08
Das ist auch was für mich! 5* Gruß Holger

Um das Rezept "Hauptgericht - Rind - Ossobuco mit Rinderbeinscheiben - schnell" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung