Schweinebauch eingelegt

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebauch gesalzen vom Metzger 500 gr.
Zwiebel in Ringe oder Streifen geschnitten 1 große
Pfeffer, etwas Fondor etwas
Essig und etwas Wasser etwas
Rapsöl etwas
Zucker 1 Prise
ein Spritzer Maggi nach Belieben etwas
einen kräftigen Schluck trockenen Weißwein etwas

Zubereitung

1.Den gesalzenen Schweinebauch in nicht zu dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben (fächerförmig) und die geschnittene Zwiebel dazwischen legen. Aus dem Essig, Öl und den Gewürzen eine Salatsoße herstellen und über das Fleisch geben. Alles über Nacht in der geschlossenen Schüssel ziehen lassen. Wer mag, kann auch etwas Knoblauch in die Salatsoße geben, ist dann würziger!!

2.Den Schweinebauch ca. 2 Stunden vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, mit etwas Petersilie garnit servieren. Dazu reicht man ein frischen, dunkles Brot. Das war gestern sein Abendessen und er hat nur noch hmmmmmmmmmh, gesagt, lach!!

3.Zu der Soße unbedingt (wer es mag) einen kräftigen Schluck trockenen Weißwein dazugeben!! Hätte ich fast vergessen, kicher!! Hat doch ein Lothar gemacht!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebauch eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebauch eingelegt“