Marzipan - Creme Torte

1 Std mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eigelb 6
warmes Wasser 3 Esslöffel
Zucker 200 g
Vanillezucker 1,5 Päckchen
Eiweiß 6
Mehl 150 g
Kakaopulver 50 g
Stärke 75 g
Backpulver 3 tl
Milch 500 ml
Schokoladenpuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 150 g
Vanillezucker 50 g
Butter 350 g

Zubereitung

Für die Buttercreme das Puddingpulver mit etwas Milch verrühren, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Die restliche Milch zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver in die Milch rühren und einige Male aufwallen lassen. Den Pudding vom Herd nehmen und sofort den Zucker einrühren, bis er sich aufgelöst hat. Die Butter aus dem Kühlschrank nehmen, und den Pudding abkühlen lassen. Inzwischen den Boden zubereiten. Dazu das Eigelb mit dem Handrührgerät verrühren und mit warmen Wasser schaumig schlagen. Etwa zwei Drittel der Zuckermenge und den Vanillinzucker dazugeben und alles so lange schlagen, bis die Masse hell-cremig ist. Nun das Eiweiß sehr steif schlagen, dabei das letzte Drittel der Zuckermenge einrieseln lassen. Den steifen Eischnee auf die Eigelbmasse geben. Mehl, Speisestärke, Kakaopulver und Backpulver gut mischen und darüber sieben. Alles vorsichtig mit dem Löffel unterziehen. Tortenring (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen, und den Teig sofort einfüllen. In den vorgeheizten Backofen (190-200°C) etwa 20-25 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter im Ring auskühlen lassen. Für die Buttercreme, den Schokoladenpudding durch einen Sieb streichen. Die Butter schaumig rühren, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Esslöffelweise den Pudding unterrühren. Den Tortenboden 3x Halbieren, so dass wir 4 dünne Böden erhalten. Den unteren Boden mit etwas Rum beträufeln und ein Viertel der Buttercreme darauf streichen. Den Zweiten Boden darauf setzen, wieder mit etwas Rum beträufeln und den Dritten Boden draufgeben. Nun nochmals mit Buttercreme bestreichen, mit Rum beträufeln und den Letzen Boden darauf geben. Nun den Oberen Boden etwas andrücken, damit die Torte eine gerade Form bekommt. Mit der restlichen Buttercreme (bis auf etwa 100 g für die Tupfen) die Torte rundherum und oben einstreichen. Für die Marzipandecke die Marzipanrohmasse mit dem gesiebten Puderzucker verkneten. Den Marzipan ausrollen, mit einer Springform von 26 cm ausschneiden. Die Marzipandecke auf die Torte setzen und alles für einige Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Buttercreme fest geworden ist. Die restliche Buttercreme in einem Wasserbad nochmals kurz aufschlagen und auf jedes Stück mit einer Sterntülle einen Tupfen geben. Mit Schokoornamenten verzieren. Die ,,50" habe ich aus flüssiger Schokolade gemacht.

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan - Creme Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan - Creme Torte“