Pfirsich-Joghurt-Dessert

15 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pfirsichspalten, Abtropfgew. ca. 235 g 1 Dose
Griechischer Joghurt 200 g
Joghurt Mousse - Pfirsich-Maracuja - ohne Kochen 1 Päckchen
Löffelbiskuits 6 St
Milch 6 EL
Kakaopulver 1 TL (gestrichen)
Vanillezucker 1 TL (gestrichen)
Schokoraspeln 2 EL
Kakaopulver etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
13,9 g
Fett
2,4 g

Zubereitung

1.Den Boden einer Auflaufform (ca. 21x12 cm) mit den Löffelbiskuits auslegen. Milch, Kakaopulver und Vanillezucker verrühren und über die Biskuits träufeln.

2.Die Pfirsiche abgießen und den Saft in einem Rührgefäß auffangen. Die Früchte, dann die Schokoraspeln auf den Biskuits verteilen.

3.Den Joghurt und das Joghurt Mousse Pulver zum Pfirsichsaft geben und alles nach Packungsbeilage verrühren und aufschlagen. Im Anschluß die Creme in die Form füllen, glattstreichen und mit Kakaopulver bestäuben. Für mindestens 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Joghurt-Dessert“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Joghurt-Dessert“