Bodenloser Quarkkuchen

15 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Magerquark 750 gr.
Quark 40% 250 gr.
Eier 6 Stück
Mehl 100 gr.
Margarine 250 gr.
Zucker 225 gr.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 0,5 Päckchen
Zitronensaft 2 Spritzer

Zubereitung

1.Ofen auf 170 Grad bei Ober-/ Unterhitze vorheizen.

2.Eier und Zucker schaumig schlagen. Margarine dazu und weiterschlagen.

3.Quark, Magerquark, Zitronensaft, Vanillezucker hinzugeben und verrühren.

4.Mehl und Backpulver hinzugeben und unterheben.

5.In eine gefettete, bemehlte Springform geben und ca. 1 Stunde backen. Backzeit kann je nach Backofeneigenschaften länger oder kürzer sein.

6.Nach dem Backen den Kuchen im Ofen abkühlen lassen, damit die Form erhalten bleibt.

7.Je nach Wunsch kann auch frisches Obst (Äpfel, Birnen, Aprikosen, Kirschen, Pflaumen, etc.) in die Masse gegeben werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bodenloser Quarkkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bodenloser Quarkkuchen“