Borschtsch

Rezept: Borschtsch
Eine russische Spezialität
18
Eine russische Spezialität
9
6869
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Zwiebeln
300 g
rote Beete gegart
250 g
Möhren
500 g
Weißkohl frisch
500 g
Kartoffeln
1,5 l
Brühe
1 kleine Dose
geschälte Tomaten
Gewürze: Salz, Pfeffekörner, 8 Lorbeerblätter,
Pimentkörner, Cayennepfeffer
Saure Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.03.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
1,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Borschtsch

ZUBEREITUNG
Borschtsch

1
Am Vortag: Gemüse putzen und in Stücke schneiden. In einem großen Topf etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln mit den Möhren und Kartoffeln anrösten, Weißkraut zugeben. Brühe aufgießen, Lorbeer und je einen halben Teelöffel Pfeffer- bzw. Pimentkörner zugeben, mit Cayennepfeffer würzen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, ann die gagrten, gewürfelten Rote Beete zugeben. Weitere 25 Minuten köcheln lassen.
2
Über Nacht stehen lassen. Vor dem Essen ca. 15 Minuten leicht kochen lassen, abschmecken. Mit einem Klecks aurer Sahne servieren.
3
Hinweis: Man kann den Eintopf auch bereits am ersten Tag servieren, er schmeckt aber viel besser, wenn er noch einmal "aufgewärmt" wird.

KOMMENTARE
Borschtsch

Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Ja, genau so muss diese Suppe sein!!
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Genau so! 5 *chen und LG Frank
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das essen wir auch sehr gerne, dafür 5*
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
wollt´ ich immer schon mal probieren! 5*e für dich! lg beate
Benutzerbild von wastel
   wastel
Männe jubelt der ißt gerne Borscht 5*****;:-) und LG Sabine

Um das Rezept "Borschtsch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung