Fruchtiger Salat mit Hähnchenbruststreifen

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilets 2
Rauke 1 Bund
Mango 1
Cherrytomaten 10
Schafkäse 100 g
Salz, Pfeffer etwas
FÜR DAS DRESSING etwas
Dijonsenf 1 EL
Salz 0,25 TL
frisch gemahlener Pfeffer 0,25 TL
Sojasoße 2 cl
Balsamico 2 cl
Zuckersirup 2 cl
Rapsöl etwas
Mangosaft 1 Schuß

Zubereitung

1.Ich bereite zuerst das Dressing zu. Dazu gebe ich den Senf zusammen mit Salz und dem Pfeffer in eine Schale, dann kommen die Sojasoße, der Balsamico und der Zuckersirup dazu und alles wird sehr gut verrührt. Dann wird unter ständigem Rühren ganz langsam das Rapfsöl dazugegeben (ca. 50 ml, aber das ist Geschmackssach), bis eine sämige Emulsion entsteht.

2.Dann kommt der Schuß Mangosaft dazu und bitte gut durchrrühren. Die Soße nochmals probieren und eventuell nachwürzen. Die Mengenangaben sind nur ca-Angaben, ich mach das immer pi mal Schnauze. Entscheidend ist dabei der eigene Geschmack.

3.Für den Salalt jetzt die Hänchenbrust in STreifen schneiden, salzen und pfeffern und in heißem Öl anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch entfetten. Die Rauke waschen und von den Stielen befreien. Die Mango schälen und in Spalten schneiden. Den Schafkäse würfeln und die Tomaten halbieren.

4.Auf einem Teller dann ein Bett aus der Rauke legen, dazu die halbierten Tomaten geben und die Mangospalten darauf anrichten. Jetzt kommt die gebratene Hänchenbrust dazu und zum Schluß mit Schafkäse bestreuen. Zum Abschluß das Dressing darübergeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtiger Salat mit Hähnchenbruststreifen“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtiger Salat mit Hähnchenbruststreifen“