Puten-Gemüse-Pfanne

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleiner Kohlrabi 1
Zucchini 1
Möhren 2
Champignons 8
frische Sprossen etwas
Putenschnitzel 400 g
rote Paprika 0,5
Sojasoße, Stärkemehl etwas
Salz, Pfeffer etwas
Erdnussbutter mit Stücken 2 EL
Öl etwas

Zubereitung

1.Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Sojasoße beträufeln und in etwas Stärkemehl wälzen. Etwa 30 Minuten marinieren lassen. Gemüse putzen und in ca. 5 cm lange feine Streifen schneiden.

2.In einem Wok Putenfleisch portionsweise cross ausbraten, beiseite Stellen. In dem Bratfett erst die Möhren und den Kohlrabi anbraten, ständig rühren (etwa 5 Minuten). Dann das restliche Gemüse zugeben und weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Erdnusscreme zugeben. Ca. eine halbe Tasse Wasser zufügen, gut inh Bewegung halten. Zuletzt die Sprossen zugeben und nur noch ein mal kurz durchrühren.

3.Abschmecken. Wer mag, kann es auch noch scharf abschmecken mit asiatischzen Soßen. Dazu Reis reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten-Gemüse-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten-Gemüse-Pfanne“