Blattspinat mit Pinienkernen

20 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blattspinat tiefgefroren 500 g
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Olivenöl 2 EL
Weizenmehl 2 EL (gestrichen)
Sahne 30% Fett 3 EL
Muskatnuss etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pinienkerne 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel und die Knoblauchzehen fein würfeln. Den unaufgetauten Spinat in 100 ml Wasser 10 Minuten dünsten.

2.In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig dünsten. Mehl zugeben und leicht anbräunen. Spinat dazu und sofort verrühren. Mit Muskat und Salz würzen.

3.Sahne zugeben und nochmal kurz aufkochen lassen. Pinienkerne anrösten.

4.Spinat mit Pinienkernen bestreut servieren. -- Bilder sind dabei --

Auch lecker

Kommentare zu „Blattspinat mit Pinienkernen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blattspinat mit Pinienkernen“