Marmorkuchen "Caffe Latte"

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter weich 250 gr.
Zucker 175 gr.
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 4 Stk.
Mehl 350 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Instant-Espressopulver 2 TL
Backkakao 3 TL
Milch etwas

Zubereitung

1.Butter, Zucker, V-Zucker und Salz mit dem Handmixer cremig rühren, dauert ca. 5 min.

2.Eier einzeln unterrühren.

3.Mehl und Backpulver unterrühren, wenn der Teig zu fest ist etwas Milch unterrühren.

4.Teig in drei gleiche Teile teilen. In ein Drittel das Esspressopulver unterrühren, in das zweite Drittel das Kakaopulver unterrühren.

5.Hellen Teig in eine gefettete Kastenform geben, dann den Kakaoteig darauf und dann den Espressoteig darauf.

6.Bei 175 C ca. 60 min backen. Nach dem Backen ca. 15 min auskühlen lassen und dann aus der Form stürzen.

7.Wer mag kann noch aus 4 El kalten Kaffee und ca. 175 gr Puderzucker einen Gus anrühren und auf den Kuchen geben oder nur mit Puderzucker und Kakao bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen "Caffe Latte"“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen "Caffe Latte"“