Champagner - Risotto mit Spargel

1 Std mittel-schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüner Spargel 500 g
Zucker 1 Priese
Olivenöl 3 EL
Zwiebel 1
Risotto - Reis, oder Milchreis 280 g
Brühe 1 l
Champagner 1 Wasserglas
Süßrahmbutter 1 großes Stück
frisch geriebener Parmesan 6 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Den Spargel waschen und das untere Ende dünn schälen. Die Köpfe abschneiden und die Stangen in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Die Spargelstücke in 5 EL Wasser mit einer Priese Zucker, etwas Butter und Salz etwas 12 Minuten auf kleiner Flamme gardünsten. Spargelwasser aufheben.

3.Zwiebel schälen und fein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzenund die Zwiebelwürfel darin andünsten, Reis dazugeben und unter wenden glasig dünsten.

4.Champagner dazugießen und unter Rühren (am besten mit einem Holzspatel) verdunsten lassen.Nach und nach Brühe unter Zusatz des Spargelwassers angießen. Die Flüssigkeit jeweils unter stetem Rühren verdunsten lassen.

5.Kurz bevor der Reis gar ist (nach ca. 15 Minuten), die Spargelstücke weitere 5 Minuten mitgaren. Von der Herdplatte nehmen, Butter und die Hälfte des geriebenen Käses dazugeben. Mit Salz abschmecken. Den Rest Käse separat reichen.

6.Extra: Anstelle des Spargels lassen sich auch frische Kräuter wie Rosmarin, Petersilie, Schnittlauch, aber auch Gemüse wie Broccoli, Fenchel, Erbsen, Tomaten mit dem Reis garen.

7.Dazu passt: Aus naheliegendem Grund natürlich ein Glas Champagner.

Auch lecker

Kommentare zu „Champagner - Risotto mit Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champagner - Risotto mit Spargel“