Quarkkrapfen

1 Std 15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4 Stück
Zucker 200 Gramm
Quark 250 Gramm
Oel 1 Tasse
Milch 12 Esslöffel
Mehl 500 Gramm
Backpulver 1 Pk.
Salz 1 Prise
Oel zum Ausbacken 1 Liter
Puderzucker 100 Gramm

Zubereitung

1.Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und 1Std. kalt stellen. Mit 2 Teelöffel runde Bällchen in das 170°C heiße Öl geben und goldbraun backen (sie wenden sich selber also nicht so viele auf einmal). Dann herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Noch warm mit Puderzucker bestäuben.

2.Wenn es zuviel Teig ist kann man ihn auch noch 2Tage zugedeckt im Kühlschrank lagern oder auch einfrieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkrapfen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkrapfen“