Brotpudding

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
altbackene Milchbrötchen oder Brioche 450 g
Milch 400 ml
Eier 2
Puderzucker 70 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Sahne 125 ml
Schokoraspel nach Geschmack etwas
Rosinen nach Geschmack etwas
Rum 3 EL
Butter für die Auflaufform etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

1.Miclchbrötchen (oder Brioche) in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Etwa 15 Minuten quellen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Eier mit Puderzucker und Vanillezucker schaumig aufschlagen. Die Sahne und den Rum hinzufügen.

3.Eine Auflaufform ausbuttern und den Backofen auf 180°C vorheizen.

4.Die Hälfte der Brötchenwürfel in die Form geben, Schokoraspel und Rosinen darauf geleichmäßig verstreuen und mit der andren Hälfte der Brötchenwürfel bedecken. Die Eiercreme gleichmäßig darüber gießen.

5.Der Brotpudding wird im Wasserbad etwa 45 Minuten bei 180°C gebacken. Sollte er zu stark bräunen, mit Backpapier abdecken.

6.Tipp: Für das Wasserbad stelle ich die Auflaufform mit dem Brotpudding in eine größere Form und fülle den Zwischenraum mit Wasser.

7.Dazu passt: Vanillesauce

8.Wenn Kinder den Brotpudding mitessen, einfach den Rum weglassen!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotpudding“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotpudding“