Spaghetti mit Hummersauce à la Convenience - geht natürlich auch mit Tortellini

20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel 1 Stck.
Knoblauchzehen 4 Stck.
roher Schinken gewürfelt - Discounter - 125 g
Sahne 1 Becher
Weißwein trocken ml
Erbsen tiefgefroren Tassen
Hummersuppenpaste EL
Spaghetti g
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch gerebbelt etwas
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Zwiebel grob schneiden, Knoblauch grob schneiden. Beides in Olivenöl anbraten bis beides leicht gebräunt ist. Der Knoblauch darf ruhig ein bißchen 'angebrannt sein. Dann den Schinken hinzugeben und ebenfalls kurz anbraten lassen. Das Ganze dann mit ca. der Hälfte des Weißweins ablöschen. Den Becher Sahne hinzugeben. Aufkochen lassen.

2.Dann die Hummersuppenpaste und den Rest Wein hinzugeben. Etwas einkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, dann den Herd abstellen und ruhen lassen.

3.Zwischenzeitlich könne die Spaghetti aufgesetzt werden. Kurz bevor diese fertig sind, die Sauce wieder aufkochen und mit Rosmarin, Thymian, Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Den Herd wieder ausschalten und die TK Erbsen hinzugeben und nochmals ca. 5 Min. ziehen lassen.

4.Wenn die Spaghetti al dente sind Sauce und Spaghetti mischen. Wer mag, kann auch noch ein paar vorher geviertelte Cherrytomaten hinzugeben. Auf die Teller verteilen und servieren.

5.Geht fix und ist trotz der Zubereitung aus Fertigprodukten (Hummersuppenpaste) immer wieder lecker und wird gerne gegessen. Trotz eventueller Einwände: Zwiebeln und Hummer harmonieren ;o).Statt Spaghetti können natürlich auch die fertigen frischen Tortellini vom Discounter genommen werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Hummersauce à la Convenience - geht natürlich auch mit Tortellini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Hummersauce à la Convenience - geht natürlich auch mit Tortellini“