Original französische Schokotarte

48 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
dunkle Blockschokolade 200 g
zimmerwarme Butter 200 g
Eier 4
Puderzucker 150 g
Mehl 80 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
18 Min
Gesamtzeit:
48 Min

Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Tarteform fetten und darauf dünn Paniermehl verteilen. Schokolade in grobe Stücke brechen und in einer Metallschüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Butter in Stückchen zugeben und unter Rühren alles gleichmäßig schmelzen lassen. Eier und Zucker in einer Rührschüssel mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verquirlen. Mehl darüber sieben und kurz unterrühren. Dann die Schoko-Butter-Masse zugeben und ebenfalls kurz unterrühren, so dass ein glatter Teig entsteht. Teig in die vorbereitete Form geben und glatt verstreichen. Kuchen im heißen Backofen bei 180°C nicht mehr als 18 Minuten backen. Der Kuchen wird sonst innen zu hart und dann habt ihr einen normalen Schokokuchen, die original franz. Schokotarte ist allerdings innen noch schön weich. Schokotarte aus dem Ofen nehmen, in der Form auskühlen lassen. Dann auf ein Gitter stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Original französische Schokotarte“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original französische Schokotarte“