Berliner

leicht
( 131 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mehl 500 g
Hefe frisch 1 Würfel
Ei 1
Salz 1 Prise
Zucker 100 g
Öl zum Fritieren Liter
Erdbeerkonfitüre 150g
Puderzucker etwas
Dekospritze etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1465 (350)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
76,3 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel geben, Milch leicht erwärmen und darin die Hefe auflösen. In das Mehl eine Mulde machen und die Hefemilch geben und mit etwas Mehl bestäuben und für ca. 15 Minuten ziehen lassen. Danach alles vermengen, den Zucker, Prise Salz, Butter, Ei zufügen nochmals gründlich kneten. Und für ca. 30 Minuten gehen lassen mit einem Tuch abdecken.

2.Danach nochmals kräftig durchkneten. Dann ca. 50 g große Stücke vom Teig teilen, nochmals kneten und in runde Bällchen formen. Diese dann nochmals für ca. 30 Minuten unter dem Tuch gehen lassen. Im Zimmer sollte es warm sein.

3.Dann das Öl erhitzen, wenn es heiß genug ist (Holzstäbchen ins Öl geben wenn da kleine Blasen hoch kommen ist es genau richtitg) Dann die Berliner darin für ca. 10-12 Minuten goldbraun ausbacken. Auf Küchenkrepp geben das gut abtropfen können. Marmelade in einen Topf mit 2 EL Wasser geben und erwärmen. Und ab in die Dekospritze.

4.Mit der Spritze die Marmelade in die Berliner spritzen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Berliner“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 131 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Berliner“