Gesundheitskuchen

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier 5 Stück
Zucker 150 g
Vanilleschoten 1 Stück
Orangenschale 1 Päckchen
Mehl 100 g
Speisestärke 100 g
Backpulver 2 Teelöffel (gestrichen)
Schokoraspeln 50 g
Mandeln gemahlen 75 g
Schokoladenüberzugsmassen 50 g
Orange frisch 8 Scheibe
Kokosnuss Raspeln 50 g

Zubereitung

1.Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe zusammen mit dem Zucker, dem ausgeschabten Mark einer Vanilleschote und der Orangenschale in einer Schüssel geben und schaumig rühren.

2.Das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver mischen und sieben. Anschließend unter die Ei-Zucker Masse heben.

3.Nun das steifgeschlagene Eisweiß in 2 (besser 3) Schritten unter den Teig heben. Danach die Schokoraspeln unterheben. Eine Kranzform ausfetten und mit den gemahlenen Mandeln ausstreuen. Den Teig einfüllen und das ganze bei 200°C im vorgeheizten Backofen etwa 25-30 Minuten backen.

4.Nach dem Ende der Backzeit den Kuchen aus der Form stürzen und vollständig erkalten lassen. Danach die Schokolade schmelzen und den erkalteten Kuchen damit beträufeln, mit den Orangenscheiben (jeweils eine Hälfte davon) ausgarnieren und bevor die Schokolade fest wird mit Kokosnussraspel bestreuen...

5.Auf dem Foto habe ich eine kleine Form genommen und noch nicht ausgarniert, dafür entschuldigung!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gesundheitskuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gesundheitskuchen“