Zwiebel-Tomaten-Suppe aus der Türkei

40 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln frisch 4 Stück
Knoblauchzehen gehackt 4 Stück
Tomaten frisch 6 Stück
Olivenöl extra vergine 80 ml
Gemüsebrühe 0,75 Liter
Zitrone frisch 1 Stück
Zucker 1 Prise
Olivenöl extra vergine 4 EL
Weißbrotscheiben 4 Stück
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Tomatenmark 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
19,0 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten enthäuten und entstielen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und 2 Knoblauchzehen andünsten, Zwiebel zugeben und mitdünsten, Tomatenmark unterrühren, Tomatenwürfel zugeben und das Ganze mit der Brühe auffüllen. Mit dem Saft der Zitrone und Zucker würzen. Deckel drauf und 20 Minuten köcheln lassen.

2.In einer Pfanne 4 EL Olivenöl erhitzen, 2 Knoblauchzehen zugeben und das Weißbrot in Würfel schneiden und goldgelb anbraten. Die Brotwürfel mit der gehackten Petersilie vermischen und zur Suppe reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel-Tomaten-Suppe aus der Türkei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel-Tomaten-Suppe aus der Türkei“