Dänische Rollen

Rezept: Dänische Rollen
Ergebnis meiner "Forschung" nach Schließung der einzigen Bäckerei in unserer Gegend, die sie vertrieb ;o((((
32
Ergebnis meiner "Forschung" nach Schließung der einzigen Bäckerei in unserer Gegend, die sie vertrieb ;o((((
59
1800
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Platte
Hefeteig TK a 150 g
1 Platte
Blätterteig TK a 75 g
50 g
kalte Butter
1
Eigelb verquirlt mit etwas Milch
Sesam zum bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Dänische Rollen

ZUBEREITUNG
Dänische Rollen

1
Die Teigplatten auftauen lassen...den Hefeteig dünn ausrollen und den Blätterteig (unausgerollt) mittig auflegen. Auf diesem die Butterstückchen verteilen.
2
Zusammenklappen (siehe Foto) und ausrollen...Vorgang noch 2 mal wiederholen.
3
Dann 2 mal umschlagen und in 4 Stücke schneiden. Mit dem Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen.
4
Bei 150 bis 175 Grad Heißluft (je nach Ofen)..auf der mittleren Schiene 20 - 25 Minuten backen.
5
Ich liebe diese Dinger...sie sind zwar nicht 100%ig so geworden, wie beim Bäcker..aber fast ! Wer es innen nicht so klitschig mag (ich schon)...der nimmt weniger Butter, bzw. lässt sie ganz weg...und wer keine Arbeit hat, der macht sich welche und macht die ganzen Teige selber...:o))..Ich bin ja momentan etwas eingeschränkt ...ooooooohhhh...darum habe ich die schnelle Variante gewählt.

KOMMENTARE
Dänische Rollen

Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Man muss wirklich nicht immer alles selber machen müssen. Aber die sehen super aus und ich denke, die wird es bei uns demnächst auch mal geben (ebenfalls mit Fertigteig, da ich mit selbstgemachtem Hefeteig auf Kriegsfuß steh!). Also gibts nur eins: Ratsch in mein KB! LG Helga
HILF-
REICH!
Benutzerbild von hsk2310
   hsk2310
Viel ausrollen für ein Schönes Ergebnis . Die Teilchen sehen ja richtig gut aus und der Geschmack ist bestimmt toll. 5* und lg Peter
Benutzerbild von traffikgirl
   traffikgirl
für diese leckere Frühstückssünde lasse ich Dir doch glatt 5***** da. LG Dani
Benutzerbild von Kochmomo
   Kochmomo
Prima...denkst Du noch an die Eröffnung unseres Ladens? Da nehmen wir das auch auf :-) Gruß Gabi mit Mowgli + Imo (jetzt in der Eifel)
Benutzerbild von hette
   hette
diese Röllchen gefallen mir 5* und LG Erika

Um das Rezept "Dänische Rollen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung