Croissants

1 Std 15 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1 kg
frische Hefe 1 Würfel
Zucker 3 EL
Salz 1 TL
Buttermilch 250 ml
Milch 250 ml
Eier 3
Butter zum bestreichen, Zimmertemperatur etwas
Füllung: etwas
Nutella oder Marmelade nach wahl etwas
Eigelb mit etwas Milch verrührt zum bestreichen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
51,8 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Aus den Teigzutaten einen geschmeidigen Teig kneten und in 2 Teile teilen. Diese etwa 30 Minuten ruhen lassen .

2.Backofen auf 180 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

3.Jede Teigkugen zu 8 Kugeln teilen und einzelnd ausrollen. Erste Teigplatte mit Butter bestreichen und die 2. Platte drauflegen. Soweiter machen bis alle 8 Teigplatten aufeinander liegen . Die letzte nicht mit Butter bestreichen. Ausrollen und zu 12 Dreiecke schneiden. Füllen nach Wahl. Man kann sie auch ohne Füllung zubereiten.

4.Mit der 2. Teigkugel genau so fortfahren.

5.Jedes Dreieck von der langen Seite her zur Spitze hin aufrollen sodass man Croissants enthält. Croissants auf Backblech setzten und abgedeckt etwas ruhen lassen bis sie sich vergrößert haben. Mit Eigelb-Milch-Mischung bestreichen und etwa 20 bis 25 Minuten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Croissants“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Croissants“