Backen - Croissant-Teig Grundrezept

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 550 Gramm
Hefe Flocken 30 Gramm
Milch lauwarm 250 ml
Butter weich 250 Gramm
Ei 1 Stk.
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1530 (365)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
39,0 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Ruhezeit:
12 Std
Gesamtzeit:
12 Std 30 Min

1.Mehl, Hefe, Milch, 50g Butter und Salz in eine Schüssel geben, mit den Knethaken des Handrührgerätes in 5 Min. zu einem glatten Teig verkneten.

2.Die restliche Butter (200 g) mit 50g Mehl verkneten und zu einer Butterplatte von 15x18 cm auf Backpapier ausstreichen.

3.Hefeteig und Fettplatte über Nacht im Kühlschrank lagern, am nächsten Tag weiterverarbeiten.

4.Den gut gekühlten Teig mit der Butterplatte verkneten und zu einer Platte von 50x50 cm ausrollen, halbieren und 16 lange Dreiecke ausschneiden.

5.Achtung: Dies ist nur ein Grundrezept, das als Basis für andere Rezepte dient

Auch lecker

Kommentare zu „Backen - Croissant-Teig Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen - Croissant-Teig Grundrezept“