Kirsch-Amaretto-Törtchen

Rezept: Kirsch-Amaretto-Törtchen
was schnelles für die Kaffeetafel
11
was schnelles für die Kaffeetafel
00:15
28
739
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Torteletts
4 Esslöffel
Quark
Milch
Zucker
Zimt
1/2Glas
Sauerkirschen
5 Esslöffel
Amaretto
etwas
Speisestärke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
17,1 g
Fett
0,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Amaretto-Törtchen

schnelle Schokokuss-Törtchen

ZUBEREITUNG
Kirsch-Amaretto-Törtchen

1
Den Quark mit etwas Milch klattrühren und mit Zucker, Zimt abschmecken. Zu den Kirschen den Amaretto geben und zum kochen bringen.
2
Etwas Kirschsaft mit Stärkemehl verrühren und damit die Kirschen andicken.abkühlen lassen.
3
Nun kommt zuerst die Quarkmasse auf die Tortletts und zum Schluß die Amarettokirschen ,kalt stellen.
4
ein Klecks Sahne und ein Tässchen Kaffee zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht.

KOMMENTARE
Kirsch-Amaretto-Törtchen

Benutzerbild von wastel
   wastel
habe es zu den Rezept dazugeschrieben ,Amaretto kommt zu den Kirschen dann aufkochen und binden ,ist aud den einen Bild zu sehen.
Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
aahh udn man legtdie kirschen in amaretto ein oder was?
Benutzerbild von Florinda
   Florinda
Wie süß ... diese kleinen Törtchen und noch lecker dazu ... 5*****
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach leeeeeeeeecker, für dich 5*
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Klasse Idee,wenns mal schnell gehen muß und überhaupt und so.Leckere 5 *chen dafür.GGLG.Bärbel

Um das Rezept "Kirsch-Amaretto-Törtchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung