Kirsch-Amaretto-Törtchen

15 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Torteletts 6
Quark 4 Esslöffel
Milch etwas
Zucker etwas
Zimt etwas
Sauerkirschen 1/2Glas
Amaretto 5 Esslöffel
Speisestärke etwas

Zubereitung

1.Den Quark mit etwas Milch klattrühren und mit Zucker, Zimt abschmecken. Zu den Kirschen den Amaretto geben und zum kochen bringen.

2.Etwas Kirschsaft mit Stärkemehl verrühren und damit die Kirschen andicken.abkühlen lassen.

3.Nun kommt zuerst die Quarkmasse auf die Tortletts und zum Schluß die Amarettokirschen ,kalt stellen.

4.ein Klecks Sahne und ein Tässchen Kaffee zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Amaretto-Törtchen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Amaretto-Törtchen“