Kleingebäck - Möhren-Spekulatius-Muffins

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 250 Gramm
Backpulver 2 TL
Natron 0,5 TL
Zucker 4 EL
Gewürz-Spekulatius 100 Gramm
Haselnuss-Krokant 3 EL
Ei 1
Öl 50 ml
Buttermilch 200 Gramm
Zitronenaroma 10 Tropfen
Möhren gerieben 150 Gramm
Haselnuss-Nugat 50 Gramm
Kuvertüre Vollmilch 50 Gramm
Butter 25 Gramm
Haselnuss-Krokant etwas

Zubereitung

1.Gewürzspekulatius zerbröseln oder im Mixer zerkleinern und mit Mehl, Backpulver, Natron, Zucker, Haselnuss-Krokant mischen.

2.Ei, Öl, Buttermilch, Zitronenaroma dazugeben und mit dem Mixer zu einem Teig verarbeiten.

3.Zum Schluss die geraspelten Möhren mit einem Löffel unterrühren und den Teig in eine gefettete grosse Muffinform geben.

4.Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. eine halbe Stunde backen. Kurz abkühlen lassen und aus der Form lösen.

5.Haselnuss-Nugat + Vollmilch-Kuvertüre mit der Butter schmelzen lassen, dann auf die erkalteten Muffins streichen und mit Haselnuss-Krokant bestreuen.

6.Wenn die Schokolade fest geworden ist, könnt ihr euch die Muffins schmecken lassen. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck - Möhren-Spekulatius-Muffins“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck - Möhren-Spekulatius-Muffins“