Pfirsich-Melba-Törtchen

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Knusper-Müsli 100 g
Butter 40 g
Zartbitterschokolade 75 g
Pfirsich Konserve abgetropft 0,5 Dose
Frischkäse 150 g
Zucker 2 EL
Gelatine weiß 3 Blatt
Sahne 100 ml
Himbeersoße 125 ml
Speisestärke 1,5 EL

Zubereitung

1.Das Müsli zerbröseln, Butter und Schokolade schmelzen und mit den Müsli-Brösln mischen. In eine kleine Springform (18-20 cm Durchmesser) geben, festdrücken und fest werden lassen.

2.Pfirsich in Spalten schneiden und auf dem Boden verteilen.

3.Gelatine nach Packungsangabe einweichen, ausdrücken und auflösen. Frischkäse mit dem Zucker verrühren. Frischkäse nach und nach unter die Gelatine rühren.

4.Sahne steif schlagen und unter die Frischkäse-Masse heben, auf den Pfirsichen verteilen, glatt streichen und für 2 Std. in den Kühlschrank stellen.

5.Himbeersoße in einem Topf aufkochen und mit der mit kalt Wasser angerührten Speisestärke andicken. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und auf der Frischkäse-Schicht verteilen.

6.Für eine mindestens eine weitere Std. in den Külschrank stellen.

7.Für eine große Form (26-28 cm) das Rezept verdoppeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Melba-Törtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Melba-Törtchen“